Kunst am Bau-Wettbewerb "EIN.KLANG"

Mit dem Wohnhaus „EIN.KLANG“ im beliebten Stadtteil Hötting in Innsbruck will die BZW. Wohnbau GmbH  in Hinblick auf „Kunst am Bau“ im privaten Wohnbausektor in Tirol neue Wege beschreiten. Kunst soll hier als selbstverständlicher Bestandteil von neu erschaffenen Wohnräumen etabliert werden. Empfindungen werden geweckt, Stimmungen geschaffen und Denkprozesse ausgelöst.


In Zusammenarbeit mit dem Künstlerhaus Büchsenhausen/Tiroler Künstler*schaft wurde dementsprechend ein auf diese Weise einzigartiges Projekt ins Leben gerufen: Drei Tiroler Künstler:innen wird ein sich im Eigentum von BZW. Wohnbau befindliches Haus als Atelier zur Verfügung gestellt, um darin an einem Kunst am Bau-Konzept für das neue Wohnbauprojekt „EIN.KLANG“ zu arbeiten. Somit wird der bei Wohnbauträgern so oft kritisierte und für Monate andauernde Leerstand von Altbeständen vermieden und zugleich ein temporärer Arbeitsraum für Künstler:innen geschaffen.